Kategorie-Archiv: 05-Auf dem Wasser

Der Schweriner See

Die La Ola ist das 3. Boot mit dem wir den Schweriner See befahren.  Sicher auch das Komfortabelste wenn man bei einer Jolle von komfortabel sprechen kann.

So konnten wir in diesem Jahr von Hohen Viecheln (Außensee) ganz im Norden bis hin zum Schweriner Schloß einiges erkunden.

Auf dem Schweriner See

Die erste Fahrt

Es ist soweit. Der Jollenkreuzer wird das erste Mal zu Wasser gelassen. Das Slippen auf den neu angebrachten Rollen funktionierte problemlos und das Boot rollte fast von allein in die Bleilochtalsperre.

Entgegen der Art eines Segelbootes fand unsere erste Fahrt unter Motor statt.

Erste Fahrt

Am folgenden Tag wurde dann auch unter Segel getestet. Insgesamt wurden unsere Erwartungen erfüllt. Die Lis ist ein gutmütiges Familienboot, sportliches Segeln ist möglich.